Herzlich willkommen in Dresden

Dresden empfängt seine Besucher mit einer nahezu umwerfenden Vielfalt an Möglichkeiten. Weltweit bekannt ist Dresden für seine Architektur und Geschichte. Die Stadtliegt in Europa verkehrstechnisch sehr günstig und so führten schon die historischen Handelswege hier entlang und begünstigten die Gründung Dresdens im 12. Jahrhundert. Silberfunde im Erzgebirge machten die Region reich! Die Fürsten kamen, auch August der Starke, er war ein leidenschaftlicher Sammler von Kunstschätzen. Seine Sammlung, die Pretiosen aus dem Grünen Gewölbe, war der Grundstein für den heutigen Bestand an Kunstschätzen in Dresden, welche durch seine Nachfahren noch vergrößert wurden.


Dresdens Vergangenheit war aufregend und bunt, so wie die Zukunft der heutigen Residenzstadt. Die meisten Besucher kommen, um das historische Dresden zu sehen und zu erleben, aber Dresden ist auch eine junge, aufstrebende Stadt mit Konzerten, Forschungsstätten und Industrie – So jung kann alt sein!

Die Dresdner Frauenkirche: Ein Symbol und Wahrzeichen

Über 200 Jahre lang symbolisierte die Frauenkirche Wohlstand und Glauben der Dresdner Bürger. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg schlummerte die Frauenkirche viele Jahre als Ruine im Dornröschenschlaf. Eine besondere Attraktion ist der Aufstieg zur Kuppel und Aussichtsplattform der Frauenkirche.

Entdecken Sie das sonnige Elbflorenz mit seinen Sehenswürdigkeiten

Wer nach Dresden kommt, den erwartet eine Mischung aus Kunst, Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten. Es ist nicht leicht, das Richtige aus der Vielfalt an Angeboten und Gelegenheiten zu finden. Denn Dresden begeistert als Gesamtkunstwerk!

Stadtfahrten, Rundgänge und Ausflüge in die Umgebung

Dresden lockt seine Besucher nicht nur mit der barocken Altstadt. Ob mit Familie oder zu zweit, in der Stadt Dresden gibt es viele eine füllen Attraktionen und Möglichkeiten. Wir stellen Ihnen hier verschiedene Angebote an Erlebnisangebot vor.

Tauchen Sie ein in die herrschaftliche Vergangenheit der Architektur

Einst aus der Mark Meißen hervorgegangen, gibt es in Sachsen eine ganze Reihe stattlicher Burgen und Schlösser, welche alle entdeckt und erobert werden wollen. Über 800 Jahre lang herrschten Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige. Sie trugen dazu bei, dass Sachsen zum wichtigsten Kulturreiseziel in Deutschland geworden ist.

Die Dresdner Museumslandschaft im Überblick

Einst aus der Mark Meißen hervorgegangen, gibt es in Sachsen eine ganze Reihe stattlicher Burgen und Schlösser, welche alle entdeckt und erobert werden wollen. Über 800 Jahre lang herrschten Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige. Sie trugen dazu bei, dass Sachsen zum wichtigsten Kulturreiseziel in Deutschland geworden ist.

Dresden bietet eine abwechslungsreiche Opern- und Theaterwelt 

Die Kultur-Szene in Dresden ist breit gefächert, jedes Theatergenres wird in dieser Stadt bedient, Oper und Operette, Musical und Konzerte bis hin zu Schauspiel und Ballett. Von den geliebten Klassikern in der Semperoper bis zu modernen Stücken in Hellerau bietet Dresdner dem Besucher eine große Fülle an Möglichkeiten. Hier benötigt der Laie Hilfe, um bei dieser riesigen Auswahl sein Stück zu finden.

Die Münzgasse: Erste und älteste Flanier- und Gastronomiemeile Dresdens

Sie ist nicht nur die erste und älteste Gastronomie- und Flaniermeile in Dresden, sondern auch das Synonym für sächsische Gastfreundschaft. Hier reiht sich Café an Bistro, Kneipe an Restaurant, Biergarten an Terrasse und Cocktailbar an Tanzbar nahtlos aneinander. Von hier aus erreichen Sie schnell alle wichtigen Anlaufpunkte von Kultur bis Shopping!

Willkommen in der Bildergalerie von Dresden

Wir wollen Ihnen hier einige Momentaufnahmen unserer facettenreichen Stadt zeigen. Gehen Sie mit uns auf einen Streifzug in Bildern durch das sonnige Elbflorenz, sehen Sie Dresden aus einer neuen Perspektive. Lassen Sie sich inspirieren und vielleicht sind Sie dann bald unser Gast hier in Dresden.

Dresden ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Im Frühjahr ist Dresden Kulisse von verschiedenen Festivals, wie demMusikfestspieleDixieland Festival oder Unirocks. Der Sommer bietet ideale Bedingungen für eine Städtereise. Der Herbst lockt mit vielenWeinfesten entlang der Elbe. Und dann natürlich der Winter mit seinenWeihnachtsmärkten im historischem Zentrum um die Frauenkirche und dem berühmten Dresdner Christstollen